Apéro Riche: Testament und Nachfolgeplanung

January 22, 2015

 

Rückblick: 

"Testament und Nachfolgeplanung"

 

Apéro Riche an Knowhow vom 22. Januar 2015

 

 

Was passiert eigentlich, wenn ich sterbe? Wer erhält was? Was kann ich wie regeln? Wieso spielt das Ehegüterrecht mit hinein? Weshalb das Gesellschaftsrecht? Wie setze ich ein gültiges Testament auf?  Wer hat Anspruch auf welchen Pflichtteil?

 

Auch dieses Thema ist auf reges Interesse bei unserer Zuhörerschaft gestossen. In einem kurzen Überblick über die komplexe Vernetzungen zwischen Ehegüterrecht, Gesellschaftsrecht und Erbrecht vermittelte die Kanzlei Rechtskraft die wichtigsten Zusammenhänge und wo bei der Testament- und Nachfolgeplanung besonderes Augenmerk gelegt werden muss. 

 

Wir danken allen Teilnehmern für das Interesse, die tollen Feedbacks und die gute Unterhaltung beim anschliessenden Apero!

 

 

 

Feedback:

 

"Sehr gute Zusammenfassung! Und leicht verständlich. Das ist nicht selbstverständlich für ein so kompliziertes Thema!"

 

"Ich habe wieder einiges gelernt. Diese Veranstaltungen sind sehr wertvoll. Danke!"

 

"Wenn ich Ihnen so zuhöre, wie Sie so begeistert referieren, dann wird mir einfach eines klar: Juristerei ist alles andere als trocken!" 

Please reload

© 2018 by Rechtskraft Advokatur & Business Coaching      
Alle Rechte vorbehalten  –  Impressum, Disclaimer und Datenschutzerklärung
Badenerstrasse 21, 8004 Zürich, Schweiz
+41 (0)43 300 55 70  |  info@rechtskraft.ch
last modified: 03.04.2019